Haussteuerung (Raspberry PI & Arduino)

 

Das Projekt befindet sich noch in der Entwicklung!

 

Bilder und Screenshots zum Projekt

Haussteuerung

 

 

 

Auf Grund der Sanierungsarbeiten in unserem Haus habe ich mich auch gleich dran gesetzt und mich in das Thema Haussteuerung und Automatisierung eingearbeitet. Da dieses Thema sehr viele Möglichkeiten bietet und ich recht konkrete Vorstellungen hatte was alles möglich sein soll begann zuerst eine lange Suche.

Nach dem ich feststellen musste, dass alles außer EIB/KNX meine Wünsche nicht erfüllen kann und selbst die Spar-Varianten dafür dann noch schweineteuer sind, entschloss ich mich, das System vollständig selber zu entwickeln.

Als Grundlage entschloss ich mich hier für das Arduino-UNO Entwickler-Board für das ich unter http://homecontrol4.me bereits eine gute Grundlage zur Schaltung von Funksteckdosen gefunden habe. Im Board der Seite gab es sogar schon einen Sketch mit der Anpassung für Intertechno-Geräte (diese wollte ich eh nutzen). Die Erweiterung war zwar nur für 16 Geräte vorbereitet, aber nach kurzem einlesen war diese Basis schnell angepasst, wodurch ich nun 50 Funksteckdosen mit Dip-Schalter und 160 Intertechno-Geräte ansteuern kann.

Allgemeine Informationen zur Haussteuerung mit dem Arduino-Board

 

Nähere Informationen und eine ausführliche Anleitung folgen später unter:
http://www.smarthomeyourself.de

 

 

Last updated by at .

 Child pages 

 Parent page 


 Menu 

 © 2017 - Daniel Scheidler